"WiR – Wirtschaft im Rheinland": MarketingInMotion und Rhein-Ahr-TV vereinbaren Zusammenarbeit

Das neue TV-Wirtschaftsmagazin “WiR – Wirtschaft im Rheinland”, produziert von MarketingInMotion MIM Adams, wird bereits ab August diesen Jahres seinen Sendeplatz im Programm des Regionalsenders Rhein-Ahr-TV haben. Darauf verständigten sich die beiden Unternehmen am gestrigen Donnerstag.
Nach der offiziellen Reichweiten- und Akzeptanzanalyse der Landesanstalt für Medien und Kommunikation (LMK Ludwigshafen), ist Rhein-Ahr-TV der führende regionale Fernsehsender in Rheinland-Pfalz. Das Sendegebiet im nördlichen Teil des Bundeslandes umfasst die Landkreise Ahrweiler, Mayen-Koblenz (inklusive der Stadt Koblenz), Neuwied, Rhein-Lahn, Cochem-Zell, den Rhein-Hunsrück- sowie den Westerwald-Kreis. Produziert wird in modernster HD-Qualität, voll Digital, auf Basis des öffentlich rechtlichen Standards. Die täglich aktuelle Sendung umfasst Berichte aus dem Vereinsleben, lokale Feste, Sport- und Kulturereignisse sowie Reportagen und Magazine. Ein separater Nachrichtenblock mit Wetterteil zum Beginn der Sendung fasst die wichtigsten tagesaktuellen Begebenheiten zusammen.
Mit “WiR” kommt nun ein weiterer Programmbaustein hinzu. Die Themenpalette ist vielfältig: Von Stadt- und Kulturmarketing über StartUp-Vorstellung bis zu scheinbar exotischen Geschäftsideen, die aber erfolgreich ihren Markt gefunden haben, reicht das Angebot.